Der neue asynchrone Google Analytics Code mit IP-Anonymisierung

google analytics logoGoogle hat ja im Zuge der Datenschutzdebatte sein Tracking-Tool Analytics ein bisschen für den Deutschen Markt frisiert. Dafür wurde die neue Funktion _anonymizeIp() eingeführt, welche die letzten Stellen der IP-Adresse der Besucher abschneidet, damit sie nicht mehr eindeutig identifizierbar sind. Somit kann man die Herkunft nur noch etwas grober feststellen.
Zudem wurde der Analytics Code für asynchrone Übertragung optimiert. Hier der neue Code. Einfach die UA-ID austauschen und in den Header der Site einfügen.

[html]

[/html]