Kategorien
Entwicklung

Wie man die Stimmung von Chat Nachrichten mit der Google Cloud analysieren kann

Künstliche Intelligenz als Service nutzen Mit Hilfe von NLP Diensten wie der Natural Language API der Google Cloud Platform ist es möglich die Stimmung eines Textes zu analysieren. Google nennt dieses Feature “Sentiment Analysis”. Ganz ohne Machine Learning Kenntnisse lässt sich damit eine Künstliche Intelligenz in die eigene Applikation integrieren. Lasst uns herausfinden wie das […]

Kategorien
Marketing

Responsive Google Ads

Google testet gerade ein Feature auf das viele Webseitenbetreiber bereits sehnlichst gewartet haben: responsive Ads. Nachdem sich das responsive Design inzwischen als absolut notwendige Grundvoraussetzung für erfolgreiche Websites durchgesetzt hat, reagiert Google nun auch auf diesen Trend und macht seine Anzeigen ebenfalls adaptiv. Bisher hatten die Google Ads immer eine feste Größe. Das wurde in […]

Kategorien
Entwicklung Lösungen Marketing Web

Social Tracking: Analyse von sozialen Aktionen mit Google Analytics

Likes, Tweets, Pins, Google Analytics kann inzwischen auch die sozialen Interaktionen von Besuchern einer Website mitverfolgen. Die Funktion versteckt sich unter Besucherquellen -> Soziale Netzwerke -> Plug-ins für soziale Netzwerke, oder auf englisch Traffic Sources -> Social -> Social Plugins. Als erstes erscheinen dort die URLs Ihrer Website, welche in sozialen Netzwerken weiterverbreitet wurden. Unter […]

Kategorien
Design Lösungen Web

Schriften kostenlos mit Google Webfonts einbetten

Lange haben Webdesigner davon geträumt, nun ist es endlich wirklich möglich: Mit CSS3 können nun tatsächlich beliebige Schriftarten in die eigene Website eingebettet werden, ohne dass man auf Grafiken zurückgreifen muss. Die neue CSS Eigenschaft font-face erlaubt die Nutzung von Schriftarten selbst für Fließtext. Die Datei, bzw. die Dateien werden direkt auf dem Server abgelegt. […]

Kategorien
Entwicklung Lösungen Web

Der neue asynchrone Google Analytics Code mit IP-Anonymisierung

Google hat ja im Zuge der Datenschutzdebatte sein Tracking-Tool Analytics ein bisschen für den Deutschen Markt frisiert. Dafür wurde die neue Funktion _anonymizeIp() eingeführt, welche die letzten Stellen der IP-Adresse der Besucher abschneidet, damit sie nicht mehr eindeutig identifizierbar sind. Somit kann man die Herkunft nur noch etwas grober feststellen. Zudem wurde der Analytics Code […]