Marketing

Facebook like-/gefällt mir-Button in eigene Website einbauen

facebook like

Facebook hat soeben ein neues Featurepaket vorgestellt, welches es ermöglicht eine Reihe von Facebook-Komponenten in der eigenen Website zu verwenden (Bericht auf t3n). Die spontan spannendste Funktion ist wohl der „Like-Button“, der nun von jedermann auf der eigenen Website platziert werden kann.

Und weil das gar so einfach geht, wollen wir es gleich einmal machen. Begeben Sie sich dazu auf die Facebook Developer Seite http://developers.facebook.com/docs/reference/plugins/like, geben Sie die gewünschten Parameter wie z.B. den URL Ihrer Website ein und lassen Sie sich Ihren Code generieren. Das Ganze sieht dann etwa so aus:

Weiterlesen »Facebook like-/gefällt mir-Button in eigene Website einbauen

Der semantische Web Service OpenCalais

Der Informationsdienst Reuters bietet seit nun fast 2 Jahren eine offene API (Application Programming Interface/Programmierschnittstelle) für seinen Calais Web Service an. Die API gestattet kommerziellen und nicht-kommerziellen Nutzern freien Zugriff auf semantische Tagging Funktionen. Durch die Anbindung des Dienstes soll der Zugriff auf Applikationen und Inhalte erleichtert werden (http://www.OpenCalais.com).

Calais Logo

Calais Web Service

Der Calais Web Service generiert automatisch passende Metatags zu den Inhalten die man ihm sendet. Personen, Orte, Fakten, Events, etc. werden von dem auf Ontologien basierenden Dienst erkannt. Der Output erfolgt in einem offenen, interoperablen, portierbaren Format, mit URIs die leicht in Soziale Netzwerke, Widgets oder andere semantische Applikationen eingebunden werden können.Weiterlesen »Der semantische Web Service OpenCalais