RDFa in eigener Website nutzen
| | |

RDFa in eigener Website nutzen

Update 23.02.2011: Habe mich entschieden, das RDFa Plugin wieder zu entfernen, da sich der W3C Validator bei der HTML5 Validierung an den RDF Attributen stört. Mein Blog läuft seit heute mit RDFa (Resource Description Framework in attributes). RDFa ist eine Empfehlung des W3C um Webdokumente mit Hilfe von Attributen mit Metadaten anzureichern. Im Sinne der…